REWE in Sinzig spendet 150 Kilogramm Äpfel für Frankener Motivwagen

Zum Festumzug der 750-Jahr-Feier der Stadt Sinzig präsentierte sich Franken am vergangenen Wochenende in der Tradition der „Appelböttche“ mit einem Motivwagen, der ganz im Motto des Apfeldorfes stand. Die 150 Kilogramm Äpfel, die natürlich beim Frankener Auftritt nicht fehlen durften, um sie an die Gäste und Zuschauer zu verteilen, stiftete REWE-Geschäftsführer Parviz Azhari.
„Das ist einmal mehr ein Beweis, wie sehr unsere ortsansässigen Unternehmer und mit ihnen der REWE-Markt in Sinzig mit unserer Stadt und den Stadtteilen verbunden sind“, bedankte sich Ortsvorsteherin Helga Schmitt-Federkeil bei Parviz Azhari und Marktleiter Wolf für die großzügige Apfelspende.

REWE in Sinzig spendet 150 Kilogramm Äpfel

Frankens Ortsvorsteherin Helga Schmitt-Federkeil bedankt sich bei Parviz Azhari und Marktleiter Wolf für 150 Kilogramm Äpfel zum Festumzug der 750-Jahr-Feier. Foto: Ursula Eggers

%d Bloggern gefällt das: