Sinzig auf dem Rheinland-Pfalz Tag in Alzey

Sinzig/Alzey. Ohne Übertreibung darf gesagt werden, dass die Teilnahme am diesjährigen Rheinland-Pfalz Tag in Alzey eine grandiose Möglichkeit war, das Stadtjubiläum 2017 in Sinzig zu bewerben. Es haben alle Parameter gestimmt, was einer gründlichen Vorbereitung und einem fast schon heiß-schwülen Sommerwetter zu verdanken war..

Sinzig auf dem Rheinland-Pfalz Tag – der Film

Vertreten wurde die Stadt Sinzig vom 2. Beigeordneten der Stadt, Bernd Kriechel, der aufgrund der dramatischen Hochwasser-Entwicklungen im Bereich Sinzig und den Nachbarstädten für Bürgermeister Wolfgang Kroeger einsprang, der Karnevalsgesellschaft Närrische Buben, der Söldnertruppe Milites Sentiacum e.V., den Ortsvorstehern aller Stadtteile und natürlich von: Kaiser Friedrich I. Barbarossa (alias Stadtführer Bernd Linnarz) der lässig, erstmalig, seinen extra „gezüchteten“ und am Samstag in einer langen Friseur-Sitzung in natürlichem rot gefärbten, Barbarossabart präsentierte. Die Grünen-Landtagsabgeordnete Eveline Lemke zeigte sich ebenfalls mittelalterlich gewandet und dem „Sinziger „Kaiserpaar“ schlug immer wieder spontaner Beifall entgegen.

Weitere Infos unter sinzig.de

Fotos: © Dieter Wind

%d Bloggern gefällt das: