Bürgerversammlung zum Mehrgenerationenplatz in Franken

Einladung für Montag, den 24.09.2018, 19.30 Uhr, ins Gemeindehaus “Alte Schule”

Nachdem wir letztes Wochenende die nötigen Baumfällarbeiten durchgeführt haben, beginnt der Bau des Mehrgenerationenplatzes in Franken in dieser Woche. Die Tiefbaufirma wird bis Anfang Oktober damit beschäftigt sein, das Gelände für die Modellierung und Gestaltung des Platzes zu bearbeiten. Nach Abstimmung mit den ausführenden bzw. beteiligten Firmen hinsichtlich des zeitlichen Ablaufs und der eingeplanten Eigenleistung der Dorfgemeinschaft stellt Ortsvorsteherin Helga Schmitt-Federkeil die einzelnen Bauabschnitte in einer Bürgerversammlung am 24. September in der “Alten Schule” vor.

Hierbei geht es in erster Linie um die zeitliche und arbeitstechnische Ausgestaltung der Teilgewerke, die in Eigenleistung seitens der Frankener Bürgerschaft realisiert werden sollen. Nach derzeitigem Stand ist die bauliche Fertigstellung des Platzes bis Ende der 45. Kalenderwoche, also bis zum Beginn des St. Martinsfestes, geplant. Die Termine, an denen freiwillige Helferinnen und Helfer benötigt werden, können ab sofort vorgemerkt werden: jeweils Samstag, der 6.10., 13.10., 27.10. und 03.11.2018.

In der Bürgerversammlung wird Ortsvorsteherin Schmitt-Federkeil die weiteren Details zur Ausgestaltung der genannten Termin und dem gesamten Bauzeitenplan bekannt geben. Es besteht vor Ort die Möglichkeit, sich individuell für die jeweiligen Termine einzutragen. Darüberhinaus werden bereits im Vorfeld Anmeldungen unter h.federkeil@sinzig-franken.de oder telefonisch unter 01573-5185069 entgegen genommen. Alle weiteren Detailfragen werden in der Versammlung am 24. September mit den Bürgerinnen und Bürgern erörtert.

%d Bloggern gefällt das: